Wahlpflicht

Unsere Wahlpflichtkurse

ssar-1293

Sie sind von der 7. bis zur 10. Klasse verpflichtend und beinhalten Kurse, die im Regelunterricht nicht zu den Schwerpunkten gehören. In der Regel wählen die Schülerinnen und Schüler pro Schuljahr drei Kurse à zwei Wochenstunden (Ausnahme: zweite Fremdsprache).

 Unser Angebot:

• Fremdsprachen: Französisch und Spanisch als zweite Fremdsprache. In diesem Fall sind vier Wochenstunden angesetzt, dazu ein weiteres Wahlpflichtfach nach Wunsch. Die zweite Fremdsprache bleibt bis zur 10. Klasse Pflicht, je nach Schulverlauf auch bis Klasse 13.

Für Flyer hier klicken

• Kunst: Neben dem Arbeiten mit den klassischen Techniken und Materialien gehören auch Fotokurse und digitale Fotobearbeitung dazu.

• Technik: Textiles Arbeiten wie schneidern, sticken und stricken.

• Schülerzeitung: Die „OLDSchool News“ sind zu einem unserer Vorzeigeprojekte geworden und wurden sogar ausgezeichnet. Die Zeitung erscheint zwei Mal im Jahr. Den Teilnehmern wird ein Einblick in die Zeitungsproduktion ermöglicht. Schwerpunkte: Druckkosten, Anzeigengeschäft, Texten, Bildauswahl und -bearbeitung.

• Kochen: In unserer Schulküche stehen den Kursen 12 Kochplätze zur Verfügung. Neben der Zubereitung von Speisen gehören zu den Lerninhalten vor allem auch der Umgang mit Lebensmitteln, Warenkunde und Einkaufstraining.

• Stadtteilprojekt: Die Kinder gehen in Rahlstedter Firmen und Institutionen (Altenheim), um mehr über die Berufsbilder zu erfahren und Kontakte zu pflegen.

• Informatik: An 22 wlan-fähigen Arbeitsplätzen oder – je nach Unterrichtssituation – 28 Laptops lernen die Schülerinnen und Schüler den Umgang mit Hard- und Software. Geübt werden unter anderem Recherche am PC, Powerpoint-Präsentationen, der Umgang mit Textverarbeitung und Exel.

• Chemische und physikalische Experimente: Neben der Arbeit in den Chemie- und Physikräumen steht auch der Besuch lernrelevanter Ausstellungen, Institute und Firmen auf dem Programm.

• Gitarre spielen