KulTourbus

 

Seit Anfang des Schuljahres besuchen die Kulturklassen des Jahrgangs 5 und 6 regelmäßig Ausstellungen und Museen in Hamburg. Im Rahmen von Programmen des Museumspädagogischen Dienstes werden die Kinder vor Ort an die Ausstellungen sowohl theoretisch als auch praktisch herangeführt. Bisher wurde der Weg zu den Ausstellungen von unseren Schülerinnen und Schülern tapfer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gemeistert. Um die Motivation und die Identifikation mit dem Projekt noch zu steigern, fährt nun seit Februar unser KulTourbus die Kinder zu den Ausstellungen.

Mit Fördergeldern der Gabriele Fink und Toepfer Stiftung ist es gelungen, den Bus zu mieten, der die Kinder an der Schule abholt und direkt vor die Tore der Ausstellungen fährt. Der KulTourBus wurde nun am Donnerstag, 20. 04., mit einem kleinen Fest eingeweiht.