Nachmittag

k-434

Am Nachmittag gibt es neben dem regelmäßigen Unterricht an einigen Tagen ein abwechslungsreiches Kursprogramm. Dabei können die Kinder im Schwerpunkt zwischen sportlichen, musischen und künstlerischen Angeboten wählen.

Die Schüler erhalten eine Kursübersicht, die Aufschluss über die Inhalte der Nachmittagskurse gibt. Mithilfe dieser können sie sich in Ruhe entscheiden, welchen Kurs sie wählen möchten, sofern sie an einem Nachmittagskurs teilnehmen wollen. Die Anwahl der Kurse erfolgt im Klassenverband. Jede Klasse wählt am selben Tag, sodass jeder Schüler dieselbe Chance hat, einen Kurs zu erhalten. Im Anschluss erhalten die Schüler einen Brief über die verbindliche Teilnahme für ein halbes Jahr am Kurs, der von den Eltern unterschrieben werden muss. Um einen Eindruck über bestehende Kurse zu erhalten, können die erarbeiteten Inhalte bzw. Werkstücke jeweils am Ende eines Halbjahres in der Pausenhalle betrachtet werden. Zudem werden jeweils die 5. Klassen eines Jahrgangs mit dem Klassenlehrer zu einem Schnuppervormittag in den sozialen Jugendeinrichtungen Startloch und JuG Großlohe eingeladen, mit denen die Schule kooperiert. Die tollen Angebote vor Ort und die Wechselbeziehung zwischen Jugendeinrichtung und Schule hat sich als sehr erfolgreich erwiesen.