Jhg. 8 Klassenreise

Unsere 8. Klassen fahren alle auf Klassenreise.

Andre Gatzemeier (8a) und Britta Schulze (8c) waren vom 10.10.17 bis zum 14.10.17 mit ihren Klassen in Sankt Andreasberg im Harz. Frau Schulze schreibt:
Im Rahmen unserer „sportbetonten Schule“ haben wir uns natürlich für ein Sport- und Abenteuerprogramm entschieden:
In den Tagen unseres Aufenthaltes haben wir neben den kulturellen Tagespunkten, wie der Besichtigung der Grube Samson und einem Spaziergang durch das Städchen Sankt Andreaberg einen ganzen Tag im Hochseilgarten/Waldseilgarten mit einer 300m Seilrutsche und verschiedenen Team-Challenge-Aufgaben verbracht. An einem weiteren Tag waren wir mit Mountainbikes unterwegs durch die Hügel und den Wald der näheren Umgebung. Außerdem haben wir der Sommerrodelbahn einen Besuch abgestattet, auf der die Schüler natürlich auch eine Menge Spaß hatten. Aber auch verschiedene Team-Spiele durften nicht fehlen. Freizeit war natürlich auch gegeben.
Und was noch wirklich erwähnenswert ist, ist dass alle Schüler wirklich tapfer durchgehalten und mitgemacht haben, obwohl wir wirklich schlechtes Wetter und niedrige Temperaturen von teilweise nur 4 Grad Celsius hatten.
Rückblickend hatten wir alle viel Spaß und es sind auch viele klassenübergreifende Freundschaften entstanden.

 

 

Hier finden Sie weitere Bilder unserer Klassenreisen der vergangenen Jahre:

Kletterwand

Kletterwald

 

Floßbau